Navidaten-Update (kleines Navi - "ohne Plus")

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Navidaten-Update (kleines Navi - "ohne Plus")

      Auf der SEAT Webseite kann man sich ja die aktuellen Updates für die Navi-Karte herunterladen:
      seat.at/service-zubehoer/infor…loads/navigations-updates
      Diese werden von HERE zur Verfügung gestellt.
      Soweit so gut - nur ist dieses Kartenmaterial leider in der Regel ziemlich alt ...
      So wird für das Navi "Navi-System - 6P0" derzeit (Juni 2018) noch immer die Version 820 vom OKTOBER 2016 angeboten!
      Wesentlich aktueller ist das Material bei VW:
      webspecial.volkswagen.de/vwinf…s/maps-download.html&#/10;
      Egal welches Modell (Golf, Passat, Tiguan oder T-Rock), ab Modelljahr 2017 entsprechen die Daten für das "Dicover Media" System de, des 6P0 Navi vom ATECA.
      Also auswählen, downloaden, entpacken. Am Besten in einen Ordner am Desktop (unter Windows).
      Die SD-Karte aus dem System im Auto in den Kartenleser des PCs -> ALLE DATEN SICHERN!
      Die SD-Karte danach formatieren (FAT32) und dann die entpackten Daten ins ROOT der SD-Karte kopieren - also das Verzeichnis "maps" !
      WICHTIG: Auf der SD Karte im Verzeichnis "maps\EEC\EEC_WLD" gibt es eine Datei "OVERALL.NDS" - diese unbedingt sichern und nachdem die neuen Daten von VW auf die SD-Karte kopiert wurden, diese Datei ins gleiche Verzeichnis der SD-Karte kopieren (überschreiben)!
      Ziemlich sicher gab es auf der SD-Karte auch im ROOT eine TXT Datei - diese beinhaltet vermutlich die POIs - also auch diese Datei wieder auf die SD-Karte ins ROOT kopieren.
      lg
      Oliver
      -------------------------
      "I am from Austria"