SEAT SUV Ateca

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SEAT SUV Ateca

      Und jetzt ist es kein Konzeptfahrzeug mehr!
      Noch vor der offiziellen Weltpremiere am Genfer Salon (3. bis 13. März 2016) enthüllte Seat in Barcelona seinen ersten SUV Ateca.

      [IMG:http://fs5.directupload.net/images/160219/obl3wdrt.jpg]

      Im Hafen von Barcelona enthüllte Seat Chef Luca de Meo den neuen Ateca, den ersten SUV der spanischen VW Tochter.
      Auch wenn der Ateca aus verschiedenen Betrachtungswinkeln dem VW Tiguan oder dem Audi Q5 ähnelt, wirkt die Wagenfront frisch und passt sehr gut zum Gesamtbild.
      Der neue Ateca wurde komplett in Bacrelona gestylt und entwicklet betont der Seat Entwicklungschef Matthias Rabe, die zugehörigkeit zur VW Tocher sieht man dennoch. Was ja auch nicht zwingend negativ ist.

      [IMG:http://fs5.directupload.net/images/160219/temp/kmnkfz9p.jpg]

      Der Neuling macht aber im stark boomenden SUV-Segment eine gute Figur. Innerhalb seiner 4,36 Meter langen Karosserie bietet er bis zu fünf Personen inklusive 510 Liter
      Gepäck Platz, bei der 4x4-Variante bleiben noch 485 Liter Kofferraum.
      Auffallend ist das grosse Platzangebot im Fond. Selbst sehr grosse Menschen an die Zweimeter können sich nicht über mangelnde Kopf- oder Beinfreiheit beklagen.

      [IMG:http://fs5.directupload.net/images/160219/temp/rm7x3bex.jpg]

      Der im Sommer 2016 mit Motoren von 115 bis 190 PS und in drei Ausstattungslinien anrollende Ateca wird mit Voll-LED-Scheinwerfern, 8-Zoll-Touchscreen sowie nahezu jedem aktuellen Fahrassistenzsystem erhältlich sein. Keine Frage, Seats erster SUV ist modern und gut für die Zukunft gerüstet.

      [IMG:http://fs5.directupload.net/images/160219/temp/zybmqs6z.jpg]

      Laut Aussage von Matthias Rabe werden dem ersten SEAT SUV noch weitere folgen.
      Gruss Dirk :D
    • Mit Ende Mai 2017 wurde die Ausstattung FR eingeführt. Inzwischen gibt es den FR auch mit dem 2.0 TSI und 190 PS.
      Die Ausstattung Xcellence gibt es nun mit dem 1,6 TDI und 115PS (nur FWD und Handschalter!), da der 150PS Diesel wegen (noch immer) Abgasproblemen nicht produziert wird.... Mit Automatik und AWD als Diesel gibt es eh nur die 190 PS Variante.
      Neu im Konfigurator kann auch eine UNI-Farbe "Energy-Blau" und das Beats-Audio-System bestellt werden!
      Das "digitale Info Display" kann zwar schon geordert werden, aber das bestellte Fahrzeug wird nicht vor KW02/2018 gebaut (lt. Info seat.at) - was in Anbetracht der aktuellen Lieferzeiten von mindestens 10 Monaten ziemlich egal sein wird ...
      lg
      Oliver
      -------------------------
      "I am from Austria"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ozoffi (A) ()

    • Mit Produktion KW 47/17 soll der ATECA eine "Produktaufwertung" erhalten:
      Alle Ausstattungsvarianten des Ateca bekommen anstatt der bisherigen Stabantenne nun eine wertiger aussehende Sharkantenne.

      Das Media-System-Plus und die Navigationsgeräte erhalten zusätzlich zu der bereits vorne befindlichen USB-Schnittstelle zwei weitere USB-Ladebuchsen für die Fondpassagiere.
      lg
      Oliver
      -------------------------
      "I am from Austria"