Mein Hifiausbau - Langsam wirds was!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein Hifiausbau - Langsam wirds was!

      Einen wunderschönen guten abend!
      So langsam steht die Planung für meinen hifi-Ausbau und es kann nach und nach losgehen.
      Leider spielt bei mir der nicht unwesentliche Faktor *GELD* eine große Rolle, da ich schüler bin und nur demnächst ins Studium gehe.
      Aber trotzdem will ich diesen Thread nutzen um euch immer mal wieder kleine Eindrücke meines jetzigen standes zu geben:

      Musikstil
      EBM Darkwave Gothic Rock Metal

      Etwas Hardcore bzw. Darkcore

      Komponenten die kommen werden:
      HU
      Alpine CDA 9812RR

      Frontsystem
      Rainbow Germanium

      1. Endstufe
      Eton PA 1054

      2. Endstufe
      noch nicht bestimmt

      Woofer:
      Helix W10 Competition

      Kabel:
      25mm² je Endstufe
      6mm² Radio

      weiteres:
      Dämmung des Fahrzeuges
      Cap 1F
      evtl. Shuttle-PC


      das ist bis jetzt gemacht worden:
      Stand 25.5.06
      Alpine HU zog ein
      Türen gedämmt
      Cap liegt

      "Planung" für den Ausbau:
      Kofferraum:
      Reserverad Woofer
      doppelter Boden
      Kofferraum in grüner Beleuchtung

      diverse akzente durch GFK-Modelle
      (das "Thema" bleibt aber vorerst geheim)

      Nächstes WE beginne ich damit die Kabel ordentlich zu verlegen (da im moment ja noch meine alte anlage drin ist)
      WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

      "Nur Kinder und einfache Leute mögen lebhafte Farben" (Goethe)
      GELB ist keine Autofarbe.
      [Blockierte Grafik: http://privatedemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/avataribizaSE.jpg]
      Mein B5 Motorumbau: A4 B5 "Opaauto"

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von PrivateDemon ()

    • sehr schön :)

      dann berichte mal wie der w10 in der Reserveradmulde spielt..will das auch noch machen, weil wenn ich bei mir den woofer Hinlege so das die membran nach oben Spielt gefällt mir der bass nich mehr so als wenn er steht.

      Vieleicht kann man dann ja mal probehörn aber für deine musik is der w10 nicht schlecht Finde der sub is ein Kleiner allrounder hatte bisher keine musik die der woofer nich spielen konnte bei hiphop ging erlaut und "tief" & mega schnell bei trance & house Trocken & präzise &schnell . wenn ich sachen wie norah jones oder katie melua höre zeigt der sub erst so richtig was er kann würd dem woofer aufjedenfall um die 400 - 500 watt rms spendieren. bei mir bekommt er laut messen 390watt rms
      Viel spaß mit deinen sachen
    • 1. kommt es anders und 2. als man denkt ^^
      Habe heute ENDLICH mein Frontsystem bestellen können, nachdem ich wegen Praktikum,Uni&Unfall die letzen Monate recht klamm gewesen bin.
      Wie bereits angekündigt wird meinem Baby nun ein Rainbow Germanium eingepflanzt, gleichzeitig werden doorboards gebaut... leider fehlen mir aber im moment die Mittel um auch gleich auf elektrische Fensterheber umzurüsten... Naja kommt zeit kommt geld.

      Dienstag kommen meine Schätzchen an... ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk an mich selbst :sabber:
      Solange heißt es: Vorfreude ist die schönste Freude
      WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

      "Nur Kinder und einfache Leute mögen lebhafte Farben" (Goethe)
      GELB ist keine Autofarbe.
      [Blockierte Grafik: http://privatedemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/avataribizaSE.jpg]
      Mein B5 Motorumbau: A4 B5 "Opaauto"
    • [Blockierte Grafik: http://privatedemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/hifi/Rainbow1_klein.jpg]

      (auf das Bild klicken zum vergrößern)

      Mein Schätzchen ist heute bei meinem Hifi-Händler eingetrudelt ;)
      Der Gute hats nichtmal gewagt den Kasten vor mir zu öffnen *hehe*
      Naja... neue Spiegeldreiecke hab ich mir auch gegönnt... die werden wohl den Hochtönern ein schönes zuhause bieten.
      Die Frequenzweichen sind optisch schonmal der Hammer... die werd ich auf keinen Fall verstecken.
      Das Kabel ist 15m SPC-20 TWIST
      2x3,3mm² verdrillt... wennschon dennschon *grins*

      Leider wars zu dunkel zum einbauen... das fängt morgen dann an.
      WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

      "Nur Kinder und einfache Leute mögen lebhafte Farben" (Goethe)
      GELB ist keine Autofarbe.
      [Blockierte Grafik: http://privatedemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/avataribizaSE.jpg]
      Mein B5 Motorumbau: A4 B5 "Opaauto"

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von PrivateDemon ()

    • Das System ist heute eingezogen...
      Ich muss schon sagen, obwohl ich die Hochtöner noch nicht ausgerichtet habe(oder irgendwas eingestellt habe) & das System noch lange nicht eingespielt ist...
      Der Sound ist ein Oberhammer.
      Die Höhen kommen im moment noch etwas zu aggressiv rüber, aber das ist wohl kein wunder.

      Leider gibts auch mal wieder was zu meckern...
      Das eine ist eigene doofheit, hab mir mitm Cutter ziemlich tief innen finger geschnitten, blutet seit 1 1/2 stunden vor sich hin.

      Zum anderen:
      Ich hatte mir ja Spiegeldreiecke bei Seat bestellt...
      Nur leider sind die Dinger nicht in Ordnung:
      Die Gummi-Hülsen um die Halter sind nicht dran... Und die halten das ding letztendlich fest.
      *grml*
      Morgen erstmal los beschweren.

      EDIT: Gestern abend nochmal kurz ins ETOS geschaut... die ollen Hülsen müssen einzeln bestellt werden *augenroll*
      WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

      "Nur Kinder und einfache Leute mögen lebhafte Farben" (Goethe)
      GELB ist keine Autofarbe.
      [Blockierte Grafik: http://privatedemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/avataribizaSE.jpg]
      Mein B5 Motorumbau: A4 B5 "Opaauto"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PrivateDemon ()

    • Nach langer Krankheits-Phase (Knie-OP) konnte ich in den letzten Tagen endlich weiter machen...
      Basskiste hat die erste Schicht GFK erhalten... eine weitere wird folgen, muss aber noch etwas Vlies nachkaufen.
      Naja und heute hat mich dann mal wieder die arbeitswut gepackt...
      Wollte eigentlich nur im Auto aufräumen...
      und das ist das ergebnis:

      [Blockierte Grafik: http://privatedemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/hifi/Bild001.jpg]

      Erste Anprobe der Kiste im Kofferraum (Neben der Rolle sollen noch ein Kondensator und evtl. eine Zusatzbatterie in die Mulde...)

      [Blockierte Grafik: http://privatedemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/hifi/Bild002.jpg]

      Mein neuer doppelter Boden

      [Blockierte Grafik: http://privatedemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/hifi/Bild003.jpg]

      Der doppelte Boden von unten (das weiße ist Vlies, damit das holz nicht auf dem metal klappert)

      sry für die bescheidene quali... da das ganze ziemlich spontan war, konnte ich nur mit handy knippsen...

      Und nein ich mache keine schleichwerbung für eine gewisse billig-bier-sorte;) die stehen nur immer so praktisch...
      WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

      "Nur Kinder und einfache Leute mögen lebhafte Farben" (Goethe)
      GELB ist keine Autofarbe.
      [Blockierte Grafik: http://privatedemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/avataribizaSE.jpg]
      Mein B5 Motorumbau: A4 B5 "Opaauto"
    • klar, wird alles noch gedämmt... aber erst wenns an den endgültigen einbau geht... bei den Temperaturen jetzt brauchst eh keine bitumen-matten rausholen, die halten eh nicht.
      Das Gehäuse hat knapp 26Liter, habe es so hoch gebaut, damit es bündig mit dem 2. Boden abschließt, den will ich nämlich knapp unter der Ladekante haben und dann etwas schräg zur Rückbank.
      WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

      "Nur Kinder und einfache Leute mögen lebhafte Farben" (Goethe)
      GELB ist keine Autofarbe.
      [Blockierte Grafik: http://privatedemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/avataribizaSE.jpg]
      Mein B5 Motorumbau: A4 B5 "Opaauto"
    • Planung mal wieder übern haufen geschmissen :rofl:
      Leider komm ich dank uni zZ wirklich zu garnix... Und finanziell... muss man glaub ich nicht drüber reden, wenn man sich hier die Abstände zwischen den Posts anguckt.
      Es geht leider seeeeehr schleppend bis garnicht vorran.

      AAABER: Ich habe meine neue Endstufe (zumindest schonmal angezahlt und reserviert ;) )
      Die Eton wurde aus dem Programm geschmissen, da ich sehr "günstig" an eine
      Xetec Prestige P4 rankommen konnte :wow:

      [Blockierte Grafik: http://geizhals.at/img/pix/159214.jpg]

      4 x 120 W @4 Ohm
      4 x 200 W @2 Ohm
      2 x 380 W @4 Ohm gebrückt

      Sehr schön sind auch die recht geringen Abmessungen mit knapp 30x30 cm Bodenfläche...

      Klanglich braucht man zu dem guten Stück denk ich nichts zu sagen ;)
      Leider gibts die Firma in Deutschland ja nimmer... darum habe ich das gute stück auch für weniger als den halben Preis gekriegt...

      Einziehen wird sie aber definitiv im nächsten Jahr, dann auch gleich in verbindung mit 50mm² Kabel und dem Umbau auf (evtl. Variablen) 2-Sitzer.
      Sie wird dann das Rainbow vollaktiv ansteuern, meine Blaupunkt GTA übernimmt dann erstmal nur den Sub.

      Hochtöner-Aufnahmen sind auch fertig gespachtelt, jedoch noch nicht lackiert...
      Nun kann ich mich ja an meine Doorboards machen *seufz*

      Wenn das so weiter geht, sollte ich in 3 Jahren fertig sein *ditsch*
      Naja bald sind ja Semesterferien...
      WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

      "Nur Kinder und einfache Leute mögen lebhafte Farben" (Goethe)
      GELB ist keine Autofarbe.
      [Blockierte Grafik: http://privatedemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/avataribizaSE.jpg]
      Mein B5 Motorumbau: A4 B5 "Opaauto"

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von PrivateDemon ()

    • feine endstufe :D

      aber auf grund der mehr leistung hät ich die eton bevorzugt

      kannst ja zb die tmt´s gebrückt an die xetec :D die ht´s an die eton
      und den sub gebrückt an die eton, :D :D sollt pegel schieben wenn es so funkzt^^

      und wie bist inzwischen mit dem hochton zu frieden?
    • Naja für mich ist mehr klang etwas wichtiger ;)
      Und Leistung schiebt das Ding genug ;) zumal die Eton ja eigentlich für das kleine Germanium gedacht war
      Seh grade, dass ich total vergessen habe zu erwähnen, dass ich derweil auf das CS 465.25 (also 2 Woofer je Tür)
      D.h. die Woofer laufen paralell auf 2Ohm, die hochtöner kriegen nen eigenen Kanal spendiert, dann kann man das ganze Wunderbar über laufzeitkorrektur einstellen.
      Was letztendlich für den Sub ins Auto wandert ist noch unklar - und finanziell noch out of reach ;)

      Achja: Die Eton ist komplett rausgefallen
      Der Preisleistungsunterschied war einfach zu gravierend...
      WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

      "Nur Kinder und einfache Leute mögen lebhafte Farben" (Goethe)
      GELB ist keine Autofarbe.
      [Blockierte Grafik: http://privatedemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/avataribizaSE.jpg]
      Mein B5 Motorumbau: A4 B5 "Opaauto"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PrivateDemon ()

    • Sie ist da!
      [Blockierte Grafik: http://privateDemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/hifi/P4-1.jpg]

      Xetec Prestige P4
      Xetec Prestige P4 innen

      Erstmal abend essen und dann schrauben gehen xDDD


      Edit:
      DER HAMMER xD
      Hätt ich keine Ohren würd ich echt im Kreis grinsen.
      Die Endstufe passt perfekt zu dem Germanium, die Höhen kommen nun sehr weich und frei rüber.
      An Lautstärke und Genauigkeit hat das System natürlich deftig zugelegt.
      Bin zwar noch nicht ganz fertig mit dem Einstellen - aber schon Top zufrieden.
      Hat sich echt gelohnt...
      Nun das ganze "nur" noch Optisch an die Klangqualität anpassen xD
      WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

      "Nur Kinder und einfache Leute mögen lebhafte Farben" (Goethe)
      GELB ist keine Autofarbe.
      [Blockierte Grafik: http://privatedemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/avataribizaSE.jpg]
      Mein B5 Motorumbau: A4 B5 "Opaauto"
    • Es geht weiter...
      Hab heute mit dem kofferraum-ausbau angefangen...
      geschlossenes Gehäuse für den Helix

      privatedemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/hifi/Bild021.jpg
      privatedemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/hifi/Bild022.jpg
      privatedemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/hifi/Bild023.jpg

      Die Kiste ist komplett verdübelt, verleimt und mit GFK abgedichtet und die platten mit Epoxidharz eingestrichen.
      Der Woofer sitzt auf einer Leichten erhöhung, so dass ich die Platten ringsrum gut einpassen kann.
      Maße: 45x45x22 macht ein Gesamtvolumen von 27,5Litern => Optimal für den W12.

      Morgen werd ich noch ein Seitenteil für die Xetec bauen, die Blaupunkt verschwindet unterm doppelten Boden.
      Muss nur noch schauen wie ich mein Boardwerkzeug und die üblichen Utensilien (Warndreieck, 1. Hilfe Kasten, Reservekanister) untergebracht kriege...

      Des Weiteren werde ich mal wieder n bisschen mit LED's spielen...
      WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

      "Nur Kinder und einfache Leute mögen lebhafte Farben" (Goethe)
      GELB ist keine Autofarbe.
      [Blockierte Grafik: http://privatedemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/avataribizaSE.jpg]
      Mein B5 Motorumbau: A4 B5 "Opaauto"
    • Hab mir gestern abend noch den Finger geprellt, aber das hat mich nicht davon abgehalten weiterzumachen...
      Sägen und Fräsen kann man auch mit nem blutunterlaufenden Finger ^^

      privatedemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/hifi/Bild024.jpg
      privatedemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/hifi/Bild025.jpg
      privatedemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/hifi/Bild026.jpg
      privatedemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/hifi/Bild027.jpg

      Der heutige Stand.
      Endstufen von Rückbanklehne verlegt:
      Die Blaupunkt ist wie geplant links vom Woofer völlig unterm doppelten Boden verschwunden (Höhe ab Grundplatte: 12cm)
      Die Stromversorgung liegt dort nun ebenfalls.
      die linke Deckplatte ist gesägt und beledert (eine kleine welle drin, aber egal)
      Und wie man sieht habe ich Platz für meinen Werkzeugkoffer, Überbrückungskabel, Erste-Hilfe Koffer etc.
      Lediglich für den Reservekanister muss ich mir noch was einfallen lassen.

      Rechtes Seitenteil ist auch so gut wie fertig.
      Endstufe wird so wie gezeigt verbaut und beleuchtet.
      In die Abdeckungs-Scheibe ist ein Undinen-Auge eingeritzt - dieses wird nochmal nachgearbeitet (leider keinen so kleinen Fräser :( )
      Lediglich die Rinne für die Scheibe muss nochmal tiefer gefräst werden, damit ich einen Rahmen draufpacken kann, so dass das der Übergang unsichtbar wird.
      Die Frequenzweichen des Rainbows werden auch von den Türen in diese Platte umziehen - natürlich ebenfalls beleuchtet - das habe ich mir für morgen vorgenommen.
      Dann wird das ganze noch bezogen und noch 4 Abdeckungen gebaut.
      Einmal hinter dem Woofer und einmal rechts bis zum Seitenteil
      Außerdem die "Randleisten" für das Seitenteil um die Lücke zu schließen.
      Ist zwar etwas unsymetrisch, aber anders gehts leider nicht.
      Ibi = Platzproblem.
      WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

      "Nur Kinder und einfache Leute mögen lebhafte Farben" (Goethe)
      GELB ist keine Autofarbe.
      [Blockierte Grafik: http://privatedemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/avataribizaSE.jpg]
      Mein B5 Motorumbau: A4 B5 "Opaauto"
    • Also wenn du da bist, darfste natürlich auch hören :)
      Ich hab heute erstmal ausgeschlafen (nach 2 Nachtschichten und 2 durchgeschraubten Tagen eindeutig mal nötig) und werd jetzt weiter machen :rofl:



      Tja, und da bin ich wieder ;)
      Heut die ganze Kabelage neu gezogen, angeschlossen, lampen angeschlossen und das Seitenteil fest gemacht.
      Kleine besonderheit:
      Das Seitenteil ist als Einheit Kippbar.
      So kann man die Endstufe und später die Weichen (die darin verbaut werden) einstellen und außerdem auch Lampen am Rücklicht wechseln.
      privatedemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/hifi/Bild028.jpg
      privatedemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/hifi/Bild029.jpg
      privatedemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/hifi/Bild030.jpg

      Bilder 29 und 30 wurden bei umgelegtem Seitenteil aufgenommen...
      War da leider schon recht dunkel, daher hätten andere fotos sich nicht gelohnt.
      Seitenteil ist noch nicht bezogen, weil die Weichen noch eingepasst werden müssen (die Sitzen momentan auf den Türpappen)
      Aber auf noch mehr Kabellage hatte ich keine Lust.
      WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

      "Nur Kinder und einfache Leute mögen lebhafte Farben" (Goethe)
      GELB ist keine Autofarbe.
      [Blockierte Grafik: http://privatedemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/avataribizaSE.jpg]
      Mein B5 Motorumbau: A4 B5 "Opaauto"
    • Dobos sind da!
      Von ACR... allerdings imho ETWAS scheiße Produziert.
      2-Schicht MDF und sehr viele Spalte und so drin...
      Bin grad dabei zu spachteln, die erste Schicht ist drauf, gleich gehts zur Arbeit und heute abend kommt die 2. Schicht.
      privatedemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/hifi/Bild034.jpg
      übersicht

      No go:
      privatedemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/hifi/Bild033.jpg
      Hier sieht man wunderbar den Spalt zur Türpappe, wo sonst die Türtasche sitzt.
      Zwar liegt das Dobo überall gut auf, aber sowas muss doch nicht sein X(
      Also, spachteln wir fleißig weiter ;)

      privatedemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/hifi/Bild034.jpg
      Fleißig abgedichtet.

      Die Dämmatten die ich da als unterlage benutze, werden morgen noch an die Türpappen wandern... diese Komische Stoffreste-Dämmung hab ich erstmal rausgerissen.
      WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

      "Nur Kinder und einfache Leute mögen lebhafte Farben" (Goethe)
      GELB ist keine Autofarbe.
      [Blockierte Grafik: http://privatedemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/avataribizaSE.jpg]
      Mein B5 Motorumbau: A4 B5 "Opaauto"
    • Ergebnis meines ersten Aya-Festivals:

      Stereoanordnung: OK

      Einstellung Hörpegel auf 74db => 14
      Klangfarbentreue, Verzerrungsarmut:

      Erleuterung:
      Skala von 1 - 10
      10 ist praktisch unmöglich... das wäre so live-Konzert auf dem Amaturenbrett.


      Tiefbass (<45HZ) => 5,0 Grund: zu schwach, zu schwammig => sch*** Endstufe
      Bass (45-120) => 5,5 Schwammig
      Grundton => 5,5
      Mittelton => 5,0 => unpräzise da lockere Türpappen
      Hochton => 5,5

      Ausgewogenheit 5,5

      Bühnendarstellung:
      Breite => 5,0 (nicht von A-A-Säule)
      Fokus => 5,0 (stimmen nicht präzise getrennt)
      Tiefe => 6,0
      Höhe => 7,0

      Feindynamik: 6,0

      Einstellung Hörpegel 84dB => 18

      Grobdynamik, Attacke => 6,5

      Mechanische Störungen: 0,0 (Grundrauschen, Klappern)

      Technische Prüfung OK (15Pkt)
      Lediglich Gesamteindruck (0Pkt), aber das war klar, weil halt baustelle.



      Ich denke für den ersten Contest ganz ok.
      Zumal ich keine Zeit zum einmessen, einstellen oder ähnliches hatte, da ich die letzte Woche mehr damit beschäftigt war meine Bremsanlage schüssig zu kriegen xD

      Die jetzige Radio-Einstellung habe ich quasi in ner halben Stunde per gehör und auf "gut glück" eingestellt.

      Nun wird aufgerüstet:

      1. Schritt: Kennzeichen mit Gummistreifen gedämmt.
      Frei nach Achmed: SILENCE!

      2. Schritt: Neue Sub-Endstufe besorgt: Velocity V2100
      Zwar nicht meine Traum-Endstufe aber fürn Appel und n Ei gekriegt, und definitiv besser geeignet als meine olle GTA 450 xD

      3. Schritt: Befestigung der Türpappen überarbeiten
      Plane derzeit noch wie das vernünftig und dicht zu machen ist...
      Erstmal werde ich die Türpappe von hinten mit GFK Verstärken.
      Überlege das Türblech etwas zu erweitern, einschlagmuttern oder Nietmuttern einzubauen und dann (leider) sichtbar Zylinder Innensechskant-Schrauben zu verbauen.

      Wenn ich dann wieder Geld habe soll, will ich mit der Dämmung weiter machen.
      Hintere Seitenteile und dann evtl noch nen Eimer Dämmpaste von Frank (Car-Hifi-Store Bünde) bestellen und die Türen nochmal überarbeiten.
      WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

      "Nur Kinder und einfache Leute mögen lebhafte Farben" (Goethe)
      GELB ist keine Autofarbe.
      [Blockierte Grafik: http://privatedemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/avataribizaSE.jpg]
      Mein B5 Motorumbau: A4 B5 "Opaauto"