Probs mit der schaltung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Probs mit der schaltung

      sers zusammen... kurz als einleitung, hab das forum per google gefunden weil ich probs mit meinem tacho und dem drehzahlmesser bei meinem cordoba hab (kombiinstrument btw)... hat mir auch wirklich gut weitergeholfen, tolle beschreibung für ein- und ausbau und so ;)...

      nun zu meinem aktuellen prob...

      hab seit etwa einem jahr nen 95er cordoba, bei dem die schaltung nun seit ner weile iwie probs macht... die gänge sind teils sehr dicht zusammen (wenn ich in 5ten schalten will, lande ich öfter mal im 3ten, beim anfahren kanns passieren, das ich anstatt im 1ten im rückwärtsgang lande usw)... ich hatte das prob schonmal iwo gefunden gehabt, weiss aber nimmer wo und wie und frage deswegen nochmal nach... was könnte es sein und wie kann mans (selbst?) beheben?

      danke schon mal im vorraus

      mbg

      totti
    • Moin!
      Die 6k modelle haben gerne mal Probleme das die unlenkhebel der schaltung ausschlagen.
      Die sitzen auf/hinter dem Getriebe, sind ein bisschen schwer erreichbar - da würde ich ansetzen und prüfen

      gesendet von meinem Backofen mit Tapatalk
      WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

      "Nur Kinder und einfache Leute mögen lebhafte Farben" (Goethe)
      GELB ist keine Autofarbe.
      [Blockierte Grafik: http://privatedemon.pr.funpic.de/Offpage/Bilder/avataribizaSE.jpg]
      Mein B5 Motorumbau: A4 B5 "Opaauto"