Auch ich arbeite an "simply clever" - diesmal Regenschirm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auch ich arbeite an "simply clever" - diesmal Regenschirm

      Hallo!
      Bei SKODA gibt es ja unter dem Begriff "simply clever" u.a. Regenschirme, die man in den Türen verstauen kann.
      Ich habe zwar noch keinen Ateca und weiß auch nicht, ob es eine Möglichkeit zum Verstauen in den Türen gibt, aber eventuell "passende" SEAT Schirme habe ich mir selbst gefertigt - einfach, weil die Schirme von SEAT nicht wirklich meinen Geschmack treffen...

      Man benötigt dazu diverse Grafiken von Logos von SEAT, ATECA und in meinem Fall auch noch FR, die man mit einem Grafikprogramm passend ausschneidet und bearbeitet (dafür gibt es zb. PAINT.NET *gratis* für Windows -> getpaint.net/download.html ). fairerweise muss ich dazu sagen, dass ich die Bilder zuerst mit Paint freigestellt, dann in CorelDraw importiert und da vektorisiert habe. Dadurch lassen sie sich besser (verlustfrei) skalieren und auf den mm genau ausdrucken. Anstelle con CorelDraw könnte man auch Inkscape (ebenfalls gratis) benutzen. Zwingend nötig ist das aber nicht.
      Dann eine Bügelfolie wie zb. diese (in meinem Fall für Laserjet, die gibt es aber auch für Inkjet): amazon.de/gp/product/B01NAX045…age_o08_s00?ie=UTF8&psc=1

      ACHTUNG: unbedingt die Anleitung lesen und vielleicht meine Tipps bei Nutzng mit Laserjet beachten:
      1.) Bügeleisen zwischen Leinen und Wolle einstellen (OHNE Dampf arbeiten! Wenn ein Dampfbügeleisen benutzt wird, dann besser keinen Tropfen Wasser im Tank und vorher jedes Fuzzelchen Dampf entweichen lassen!)
      2.) Es genügt "mäßiger" Druck - man muss also nicht sein Körpergewicht einsetzen sodass gleich der Bügeltisch unter einem zusammen bricht... und auch nicht unbedingt mehrere Minuten alles "durchbraten"
      3.) Vor dem Abziehen UNBEDINGT warten, bis alles *wirklich KALT* ist!

      Sollte dabei an den Kanten die Grafik nicht haften, nochmals bügeln. Beim Schirm hilft es auch, von beiden Seiten zu bügeln. Dadurch verflüssigt sich der Kleber besser und haftet besser auf dem Stoff.

      Und natürlich den/die passenden Schirm wie den hier: amazon.de/RS-Mini-Vollautomati…uf-zu+automatik+wei%C3%9F

      Daraus wird dann so etwas:
      Bilder
      • schirm1.JPG

        354,32 kB, 995×549, 1.467 mal angesehen
      • schirm2.JPG

        109,72 kB, 500×247, 164 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von ozoffi (A) ()

    • VORBEUGEND, damit eventuellen Besserwissern und Moralapostel gleich vorweg der Wind aus den Segeln genommen wird:
      Der oben gezeigte Schirm, sowie die unter Fußmatten und auch alle weiteren von mir für mich erstellten Teile wurden und werden *ausschließlich* für meine privaten Zwecke erstellt und werden nicht kommerziell vertrieben - bleiben also für *meinen* privaten Gebrauch unverkäufliche erstellte Einzelstücke!
      Womit in keinem Fall irgend ein Copyright oder sonstiger Urheberschutz verletzt wird.
      Auch die Darstellung der (von mir fotografierten, daher in meinem Eigentum befindlichen) Fotos verletzt kein Urheberrecht (da es sich um ein Foto eines Gegenstandes handelt auf dem ein Logo/Schriftzug zu sehen ist, aber nicht um das Logo/Schriftzug selbst ... Dann dürfte man ja auch den Wagen mit Logo/Schriftzug nicht fotografieren und ins Web stellen). Genau sowenig die Beschreibung, wie ich diese Teile gefertigt habe, da es sich hier nicht um eine detaillierte Anleitung und Aufforderung zum Selbstbau o.ä. handelt (Speziell im Fall des Schirms, erkenne ich lediglich eine Aufzählung von Links zu Bildbearbeitungsprogrammen - nicht einmal zu den von mir benutzten und veränderten Logos, Schriftzügen etc. Der Tipp zum Aufbügeln ist ebenfalls allgemeiner Natur...).

      Wer zum Thema Copyright mehr wissen möchte, kann sich ja hier schlau machen:
      wko.at/service/wirtschaftsrech…lgemeiner_Ueberblick.html

      PS: Wenn jemand einen eindeutigen und belegbaren Beweis erbringt, der zeigt, dass die von mir online gestellten Fotos des Schirms mit Logo/Schriftzug eine Copyrightsverletzung darstellt, nur her damit - wenn nicht, schweig still !

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von ozoffi (A) ()